Radio-Programme über Kopernikus: Das DSR-Paket gibt es nicht mehr

DSR wurde am 16.Januar 1999, 00:01 Uhr abgeschaltet. Proteste und Schadensersazforderungen bitte an die Telekom-DSR-Hotline 08003738393!
Die Spalte "Sonst. Empfang" weist auf alternative Empfangsmöglichkeiten der ehemaligen DSR-Programme hin. Es wurden neben den terrestrischen Empfangsmöglichkeiten gegebenenfalls AstraDigitalRadio (ADR), analoger Empfang von den Satelliten Astra + Eutelsat Hotbird sowie Empfangsmöglichkeiten innerhalb digitaler Fernseh-Pakete ("DVB") über Astra und Kabel angegeben.
Im DSR-Paket waren zuletzt folgende 16 Programme enthalten:

 

Programmname  Programmart Jetzige Empfangsmöglichkeit über
Astra Digital Radio Satellit  analog DVB- Radio AM UKW Kabel analog
Bayern 4 Klassik Klassik ADR nein Astra, Kabel nein Bayern regional
SWR2 Kultur Kultur + Klassik ADR nein Astra, Kabel nein BaWü+RPf regional
Radio Bremen 2 Kultur + Klassik ADR nein Astra, Kabel nein Bremen & z.T. Niedersachsen regional
HR 2 Kultur + Klassik ADR nein Astra, Kabel nein Hessen regional
NDR 3 Klassik + Kultur ADR nein Astra, Kabel nein Norddeutschland regional
Deutschlandfunk extra mit Sondersendungen, meist aber identisch mit regulären Programm Informationen Programm eingestellt
Deutschlandfunk Informationen+Kultur ADR Astra  Astra, Kabel KW, MW, LW regional bundesweit 
WDR 3 Klassik + Kultur ADR nein Astra, Kabel nein NRW regional
Deutschlandradio Berlin Kultur+Informationen ADR Astra Astra, Kabel KW, MW, LW regional bundesweit 
SR1 Popmusik ADR nein nein nein Saarland regional
RPR 2 Schlagermusik ADR nein nein nein RheinlandPfalz  regional
Klassik Radio Klassik nein Astra nein nein Bayer. Großstädte, Berlin und Hamburg bundesweit 
RTL Radio Oldies nein Astra Astra nein ? bundesweit
Radio Melodie dt. Volksmusik und Schlager ADR Eutelsat Hotbird nein nein örtlich bundesweit 
MDR Sputnik Rock+Pop+Spezial's ADR Astra Astra, Kabel nein regional in Sa.-Anh. regional
Energy München Rock nein nein nein nein Raum München regional

Zur Radioseitennavigation

 © Hagen Kliemann
Stand der Empfangsmöglichkeiten: 16.01.2000

 .